Die Mitarbeitenden des CRPV verfügen über langjährige Erfahrung mit experimentellen Feldaktivitäten und Bewertungen von IPM und biologischem Pflanzenschutz einschließlich bodenbürtiger Schädlinge/Krankheiten in Freiland- und geschützten Kulturen. Diese Erfahrungen und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit mit Experten/Forschern sind wichtig für die Rolle des CRPV in AP1, 3 und 6. Sie werden alle Freilandversuche des Projekts verwalten und koordinieren, indem sie die agronomische Leistung der neuen Bioprodukte (AP3) bewerten und Proben für Analysen in AP4, AP5 und AP6 bereitstellen. Darüber hinaus werden sie angesichts ihrer Fähigkeiten und Erfahrungen in Bezug auf die wirtschaftliche Nachhaltigkeit der landwirtschaftlichen Praktiken über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg eine Schlüsselrolle bei der wirtschaftlichen Bewertung des vorgeschlagenen, auf Biodiversität basierenden Bodenmanagements (AP3) spielen und damit ein neues und nützliches Beratungsinstrument für Landwirte liefern (AP6).

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen