Die Universität Turin gehört zu den Top 5 in Italien. Ihr angeschlossen ist das AGROINNOVA-Zentrum, das sich hauptsächlich auf angewandte Forschung, Wissens- und Technologietransfer, lebenslanges Lernen und Kommunikation zu aktuellen Themen in den Bereichen Agrarumwelt und Nahrungsmittel konzentriert. Die mit dem Excalibur-Projekt beauftragten Forscher sind Experten für Pflanzenpathologie, Schädlingsbekämpfung und die Entwicklung von Diagnosemitteln, aber auch für Biosicherheit und leisten damit wichtige Unterstützung beim Aufbau und der Entwicklung der mikrobenbasierten Produkte (AP2). Darüber hinaus werden sie Feldversuche mit Tomaten und Erdbeeren (AP1, AP3) durchführen und den Innovationstransfer mit den wichtigsten Stakeholdern der Agrar- und Lebensmittelkette sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene stark fördern (AP6).

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen